(0221) 98 43 15 - 0 kampagne@crps-netzwerk.org
Katja (50), Winsen/Aller

Katja (50), Winsen/Aller

Durch einen Arbeitsunfall 2014 (Fraktur von zwei Fingern der linken Hand) entwickelte sich der Sudeck. Da ich dem BG-Krankenhaus zwar eine umfassende Annamese zur Verfügung gestellt hatte, aber diese nicht ernst genommen wurde. Ich wünsche mir mehr Aufklärung, mehr Spezialisten und mehr Schmerzambulanzen. Durch den Sudeck kann ich meine Hobbys (Motorrad fahren und Sportschießen) nicht mehr ausüben, aber meine Familie und die Selbsthilfegruppe fängt mich auf. CRPS GEHT ALLE AN – WEIL ES JEDER KRIEGEN KANN!

Menü schließen